Ein Grundbedürfnis der Bevölkerung: 

  • Bezahlbarer Wohnraum!
  • Nachhaltige Geldanlage mit sozialer Verantwortung.
  • Hohe Sicherheit.
  • Einfache Regelungen die Kosten sparen.
  • Überschaubare Laufzeit.

Die Gesunde Immobilie Ltd. wurde 2005 gegründet und hat nur einen Gesellschafter. Sie kauft, saniert und verwaltet Immobilien. Alle im Besitz der Gesunden Immobilie Ltd. befindlichen Immobilien sind bar bezahlt und lastenfrei. Dabei ist sie am Erwerb von Luxusimmobilien nicht interessiert. Sie verfolgt ein anderes Geschäftsmodell. Die Gesunde Immobilie Ltd. ist ein gewinnorientiertes Unternehmen, welches aber den sozialen Aspekt seines Handelns nicht aus den Augen verlieren will.


Geschäftsidee 

Die Gesunde Immobilie Ltd. verfolgt als Geschäftsidee, bezahlbaren Wohnraum für wirtschaftlich schwache Bürger zu erwerben, zu schaffen und zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grunde erwirbt sie preiswerte Immobilien und saniert sie so, dass sie einen gesunden Wohnkomfort bieten. Sie verzichtet dabei bewusst auf Luxussanierungen. Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum wird in den nächsten Jahren noch wachsen, dem wollen wir Rechnung tragen.

Für den Erwerb der Immobilien wurden bisher ausschließlich Eigenmittel der Gesunden Immobilie Ltd. verwendet. Die Verzinsung des Kapitals geht also an uns und statt an eine Bank zu zahlen, können die Erträge reinvestiert werden. Gleichzeitig haben wir die Personalkosten für Verwaltung und Betreuung auf ein Minimum gedrückt. Der Unterhalt und die Sanierung erfolgen aus Eigenmittel, durch die laufenden Mieten und die gesparten Zinsen.


Geschäftsentwicklung

Wir haben festgestellt, dass die Preise für einfache Immobilien, auch außerhalb der Metropolen, auf dem flachen Land und in wirtschaftlich schwächern Gebieten anziehen. Die Gesunden Immobilie Ltd. will deshalb noch die Zeit nützen, und eine Reihe von interessanten Immobilien kaufen, bevor sie so teuer werden, dass auch sie nicht mehr für bezahlbaren Wohnraum taugen. Dabei wollen wir bei unserem Prinzip bleiben und auf Bankgelder und öffentlich Mittel verzichten. Öffentliche Mittel werden nur bei geförderter Sanierung herangezogen.

Die nächsten zwei oder drei Immobilien wird die Gesunden Immobilie Ltd. auf jeden Fall noch mit Eigenmitteln erwerben.


Mittelbeschaffung

Für weitere geplante Objekte bietet die Gesunden Immobilie Ltd. jedoch Anlegern die Möglichkeit, eine gute Rendite mit sozialen Aspekten zu verbinden. Dies ermöglichen wir, weil benötigte Fremdmittel über Immobilienanleihen auf dem privaten Markt beschaffen.

Die Beteiligung ist ab einem Betrag von 5.000 € möglich und wird mit 5 % per annum verzinst.

Die Laufzeit für die Anlage beträgt drei Jahre und verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn nicht sechs Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Entsprechend unseren Zielsetzungen sollen nur in begrenztem Umfang Anleihen angenommen werden, es besteht deshalb die Möglichkeit, dass nicht alle Angebote angenommen werden können. Diese Interessenten werden jedoch bei einer weiteren Auflage von Immobilienanleihen bevorzugt informiert.

Die Eingliederung neuer Immobilien erfordert einen erhöhten Personaleinsatz (neue Mietverträge, erfassen der Objekte im Detail zu deren Weiterentwicklung). Wir wollen diese Leistung aber so lange wie möglich mit der vorhandenen Personaldecke erbringen um die Kosten nieder zu halten.


Sicherheit

Die eingehenden Mittel werden sofort in neue, oder in die Wertverbesserung bestehender Immobilien investiert. Dies kommt den Sicherheitsaspekten zugute. Verbindlichkeiten gegen Geldhäuser sind ausgeschlossen. Forderungen aus Handwerkerrechnungen gibt es nur aus den aktuellen Maßnahmen.

Diese Immobilien, mit etwa 8.310 m² Grund- und etwa 1.740 m² Nutzfläche, welche sich bereits im Besitz der Gesunden Immobilie Ltd. befinden, sind zu durchschnittlich 80 % vermietet. Bei den neu zu erwerbenden Objekten wird darauf geachtet, dass sie wenigstens teilvermietet sind.

 

Weitere Auskünfte unter 09446 - 919 36 00 oder 0172-8400330

 

 

 

Gesunde Immobilie Ltd. 
Hohlenstraße 2
08485 Lengenfeld

+49 (0)37606 - 370 70

info@kokott.de